Casa Origen Diego Ruiz ist eine Mezcalfabrik, die unserer Herkunft alle Ehre macht und uns mit unserer mexikanischen Identität verbindet. Unser Ziel ist es eine nachhaltige Firma zu schaffen, mit dem Mut die Möglichkeiten im Markt ethisch vertretbar zu ergreifen. “Seit den Anfängen der Casa Origen Diego Ruiz, beruht unser Erfolg auf dem einzigartigen und tiefengreifenden Verständnis für unsere Kunden, und der ständigen Anpassung an Veränderungen.”

GESCHICHTE

2015 wird der Grundstein für die Casa Origen Diego Ruiz gelegt, als sich der junge Diego Ruiz Vargas dazu entscheidet, sein noch frühes Leben und Wirken in der internationalen Politik beiseite zu legen um sich um seine erkrankte Mutter und die Familie zu kümmern. Nach dem Tod seiner Mutter erwächst in ihm der Wunsch ihr zu Ehren einen Familienbetrieb zur Herstellung und Kommerzialisierung von Mezcal zu gründen. Er investiert seine gesamten Ersparnisse in diesen Familienbetrieb mit 168 Jahren Erfahrung.

Der Rest ist eine Geschichte harter Arbeit und Hingabe basierend auf festen Grundwerten wie Einfachheit, Vertrauen und Ehrlichkeit, im ständigen Dialog mit den Kunden.

Don Diego Ruiz Vargas
Firmengründer

«Unser Ziel ist es eine nachhaltige und selbsterhaltende Firma zu sein, die Produkte höchster Qualität herstellt und dabei die Traditionen der handgemachten Herstellung bewahrt und mit den fortschrittlichsten Möglichkeiten der Pflege und dem Anbau von Agaven verbindet»

«Unser Ziel ist es eine nachhaltige und selbsterhaltende Firma zu sein, die Produkte höchster Qualität herstellt und dabei die Traditionen der handgemachten Herstellung bewahrt und mit den fortschrittlichsten Möglichkeiten der Pflege und dem Anbau von Agaven verbindet»

Video abspielen

As the founder and owner always says:

«There’s no money honey only hard work, what matters is do it with love. Just be better, do the simple stuff right.»

Wie der Gründer und Besitzer zu sagen pflegt:

«Es gibt kein einfaches Geld, nur harte Arbeit. Was wirklich zählt ist, dass man seine Arbeit liebt. Sei einfach besser, mach die einfachen Dinge richtig.»

PROCESO

Kultivierung
Las plantas del agave o el agave se siembra y se cultiva en donde se cuida y alimenta, depende la  planta depende el tiempo, puede ir desde los 8 años hasta las 35 años, siendo los silvestres los que llevan mayor tiempo de crecimiento. Depende la zona geográfica, las condiciones del clima y cuidado del agave para el futuro éxito del mismo. Se escoge y selecciona el mejor maguey de toda la región/zona y elaboro artesanalmente un mezcal 100% natural, con un sabor y aroma sin comparación alguna e inconfundible.
Ernte
Der Agave, genannt “capón”, werden die Blätter abgeschnitten (dieser Prozess nennt sich “jimar”); nach dem Abschneiden der Blätter bleibt nur das “Herz” der Agaven übrig, welches für den nächsten Arbeitsschritt zur Fabrik transportiert wird.
Kochen
Die Agaven werden in einen Ofen gekippt, welcher daraufhin in einer Art und Weise verschlossen wird, sodass sich die Stärke und Inhaltsstoffe der Pflanze während des Kochens in Zucker umwandeln.
Mahlen
Der Ofen wird geöffnet und die gekochten Pflanzen werden in einer Mühle gemahlen/zerstampft, um die Fasern der Pflanze herauszulösen. Der dabei entstehende Saft ist der sogenannte Most.
Gärung
Nach dem Zerkleinern wird der Most in die Behälter zur Gärung überführt, d.h. aus der Mühle fließt er in einen Holzbehälter in dem er gärt. Dank der Hefe verwandeln sich die Zucker in diesem Schritt zu Alkohol.
Destillation
Nach der Gärung geht es zur Destillation; durch die “doppelte Destillation” im Kupferkessel, trennt sich der Alkohol vom Wasser und es entsteht das endgültige Produkt genannt Mezcal.
Voriger
Nächster

UNSERE PRODUKTE

Regístrate en Casa Origen Diego Ruiz

KONTAKT

    Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr

    Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr

    Teléfono: +52 (812) 567-4407

    Email:
    ventas@pecadosagrado.com – ventas@santoviaje.com

    El cumpleaños de Diego siempre ha sido un misterio. Esperemos que el tuyo no lo sea.

    ¿Tienes más de 18 años?